Vorstand


Mitglied werden


Spenden


Ehrenamt


Beschäftigungsträger


Netzwerke


Geschichte/Chronik


 

Das SOZIALWERK des dfb (Dachverband) e. V.

  • ist anerkannter arbeitsmarktorientierter Beschäftigungsträger
  • initiiert seit seiner Gründung zur Verwirklichung seiner satzungsmäßigen Ziele erfolgreich Projekte im Rahmen öffentlich geförderter Beschäftigung und nutzt dazu alle zur Verfügung stehenden Instrumente einer aktiven Arbeitsmarktförderung
  • hat sich als kompetenter, qualitäts- und zielorientierter Arbeitgeber entwickelt und bewährt
  • ermöglicht seit 2012 Frauen und Männern, sich im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes zu engagieren

Seit Bestehen des Vereins

  • haben weit über 2000 arbeitslose Frauen (und auch Männer) eine zeitweilige und zum Teil versicherungspflichtige Beschäftigung gefunden und Bestätigung erfahren
  • konnten und können sie ihre soziale Kompetenz und ihre langjährigen Lebenserfahrungen einbringen, ihre beruflichen Fähigkeiten erhalten und erweitern sowie Neues ausprobieren

Das Spektrum der Tätigkeitsfelder in den gemeinnützigen Einrichtungen des Vereins reicht dabei von der Unterstützung der vielfältigen Angebote für Frauen und Familien, Kinder und Senior_innen bis zu ergänzenden Angeboten zugunsten von Menschen, die von Wohnungs- und Obdachlosigkeit bedroht oder betroffen sind.