Name und Kontakt des Verantwortlichen gemäß Art. 4 Abs.7 DSGVO

SOZIALWERK des dfb (Dachverband) e. V.
Hagenstraße 57
10365 Berlin

Telefon: 030/5 77 99 4-0
Telefax: 030/5 77 99 422
Mail: kontakt@sozialwerk-dfb-berlin.de

Geschäftsführender Vorstand gem. §26 BGB
Regina Penske, Dr. Irmgard Gilbert, Eberhard Scholz
Registergericht: Amtsgericht Berlin-Charlottenburg
Registernummer: 14151 Nz

Kontakt Datenschutzbeauftragte

SOZIALWERK des dfb (Dachverband) e. V.
Hagenstraße 57
10365 Berlin

Telefon: 030/5 77 99 4-0
Telefax: 030/5 77 99 422
Mail: datenschutz@sozialwerk-dfb-berlin.de

 
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf der Grundlage gesetzlicher Bestimmungen (DSGVO; BDSG; Daten­schutz­gesetz Berlin). 

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck im Rahmen der Website erhoben werden.

Browserdaten
Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, erhebt und speichert der Provider automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Das sind:
. Browsertyp/ -version
. verwendetes Betriebssystem
. Referrer (URL die zuvor besuchte Seite)
. Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
. Uhrzeit der Serveranfrage
. Suchbegriffe mit denen Sie, beispielsweise über Google, diese Seite gefunden haben
Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Verwendung personenbezogener Daten
Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben.Wir verarbeiten personenbezogene Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 a-f DSGVO ausschließlich, wenn Sie eingewilligt haben oder Ihre Daten selbst veröffentlicht haben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Bei einer Kontaktaufnahme mit uns per E- Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfragen und zur Zusendung von entsprechenden Informationen an Sie verwendet. Wenn die Daten nicht mehr erforderlich sind, werden sie gelöscht oder die Verarbeitung wird eingeschränkt, falls gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen.

Einsatz von Cookies
Unsere Website verwendet grundsätzlich keine permanenten Cookies. Ebenso wenig werden andere Techniken verwendet, die dazu dienen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachvollziehen zu können.

Rechte der Betroffenen
Ihnen stehen grundsätzlich folgende Rechte zu:
. Widerruf der erteilten Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft
. Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung
. Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten
. Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten
. Einschränkung der Datenvereinbarung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen
. Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten
. Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B bei der Einführung neuer Services. Jede Änderung der Datenschutzerklärung wird hier auf dieser Website bekannt gegeben.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: datenschutz@sozialwerk-dfb-berlin.de