Kinderclub „kids-OASE“

Die kids-OASE ist ein Ort für Menschen im Alter von 6 bis 14 Jahren. Hier können sie ihre Freizeit selbstbestimmt auf vielfältige Art und Weise verbringen: sich mit Freund*innen treffen oder neue Leute kennenlernen, sich erholen oder mit- und voneinander lernen, auch wie Konflikte (gewaltfrei) zu lösen sind. Sie können neue Dinge entdecken und sich abseits von Schule und Elternhaus erproben.

Wir begleiten junge Menschen dabei, selbständig und erwachsen zu werden. Wir unterstützen sie dabei, ein Bewusstsein für sich und unsere Gesellschaft zu entwickeln und motivieren sie zur aktiven Mitgestaltung. Wir bieten ihnen einen Ort, an dem sie sich wohl und sicher fühlen, Rat und Hilfe bekommen oder einfach Spaß haben können.

Seit 2015 befindet sich die kids-OASE in der Jugendfreizeiteinrichtung „HolzHaus“ gemeinsam mit der Jugendeinrichtung „Magda“ des Caritasverbandes für das Erzbistum Berlin.

Angebote

  • spielen, Freund*innen treffen, chillen und quatschen
  • gemeinsam Sport treiben
  • gemeinsam gärtnern und kochen
  • im Internet surfen, Computer spielen und voneinander lernen
  • vielfältige Ferienaktivitäten und Feste
  • Hilfe bei Hausaufgaben und Gesprächsangebot bei persönlichen Sorgen und Problemen
  • Foto- und Filmprojekte, Theater, Malen, Basteln und mehr
  • Ausflüge in die Stadt und die Natur
  • spezielle Veranstaltungen auch für Eltern und die ganze Familie
  • abwechslungsreiche Angebote für Kita- und Hortgruppen

Mitmachen

In unserer Clubversammlung können alle mitmachen und die kids-OASE und ihre Angebote mitgestalten.

Bei uns gibt es außerdem die Möglichkeit ein Praktikum zu absolvieren oder ehrenamtlich mitzuarbeiten.

Das Team

Andreas Team Mitglied kidsOASE
Illustrationen von Ani Lorenz

Kontakt

  • Kinderclub kids-OASE

    Gotlindestr. 38
    10365 Berlin
    (barrierefreier Zugang)

Andreas Börner (Sozialpädagoge/Leitung)
Ani Lorenz (Fachschulstudium zur Erzieherin)
Anka Leonhardt (Erzieherin)

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag (außer feiertags):
November bis März: 13:00–18:00 Uhr
April bis Oktober: 13:30–18:30 Uhr
in den Ferien: 10:00–17:00 Uhr

Folge uns

Förderer

Einblicke